Der Blick durch die Linse

Wenn wir in die Wüste laufen, ist die Spiegelreflexkamera immer mit dabei. Hier sind einige der besten Impressionen unserer letzten Tour. Das Wetter in der westlichen Sahara ist derzeit ziemlich unbeständig. Die großen Wolkenfelder erzeugen deshalb starke Lichteffekte – ein echtes Geschenk für jeden Fotografen. In unserer Galerie findet ihr noch mehr Aufnahmen unserer vergangenen Touren.

Wiedersehen macht Freude

Bei unserem ersten Besuch im Frühjahrhaben wir bereits nette Bekanntschaft mit einer hiesigen Nomadenfamilie geschlossen. L’Homme Bleu hier im Bild ist aber keiner der Nomaden, sondern unser Partner Hassan. Die Ziegen sind sicher nicht mehr ganz so klein – wenn sie das Opferfest überlebt haben ;). In den kommenden Tagen werden wir endlich wieder in die Wüste reisen, um Absprachen für unsere Tour zu treffen.